Kosmetik


Eau Thermale
Avène

Die Pflegelinie für empfindliche Haut mit Avene-Termalwasser. Die Zusammensetzung verleiht dem Thermalwassers hautberuhigende, reizlindernde und entzündungshemmende Eigenschaften. In Ihrer Marien-Apotheke halten wir das komplette Sortiment für Sie vorrätig.

Dr. Hauschka Kosmetik
pflegt die Haut mit pflanzlichen Wirkstoffen so, wie es der Rhythmus der Haut vorschreibt. Die Kosmetik unterstützt diese Rhythmen und stabilisiert die hauteigene Aktivität. In Ihrer Marien-Apotheke halten wir das komplette Sortiment in unserer Filiale für Sie vorrätig.

Allgäuer Latschenkiefer
Diese Fußkosmetik enthält wertvolles Latschenkieferöl, das hautpflegende, durchblutungs-fördernde und desodorierende Eigenschaften besitzt.

Bepanthol
Speziell auf die Bedürfnisse problematisch trockener und gereizter Haut ist diese medizinische Hautpflege abgestimmt.Bepanthol regeneriert und pflegt gleichzeitig durch den enthaltenen Wirkstoff Dexpanthenol.

Claire fisher
Das Beste kommt aus der Natur! Natürliche Wirkstoffe, gute Produktqualität und moderne Forschung zeichnet diese Pflegeserie aus.

Eucerin
Seit mehr als 100 Jahren forscht und entwickelt Eucerin innovative Produkte für Ihre Hautgesundheit.

Eubos
Spezielle Aktivstoffe und hauttypgerechte Formulierungen mit nachgewiesener Wirkung zeichnet die Eubos-Kosmetik aus.

La Roche Posay
La Roche Posy, Spezialist für empfindliche Haut.

medipharma Cosmetics (Olivenöl)
Olivenöl hat hautschützende Funktionen und kann helfen, die zellschädige Reaktionen zu unterbinden.

Menalind
Spezielle Pflege bei Neurodermitis und sehr trockener Haut.

Vichy
Die Vichy-Philosophie: Gesundheit ist schön.Wirkliche Schönheit beginnt mit gesunder Haut.

News

Allzweckwaffe Probiotika?
Allzweckwaffe Probiotika?

Prä- und Probiotika richtig einsetzen

Mittlerweile haben schon viele Gesundheitsinteressierte von „guten“ Bakterien im Darm gehört und möchten ihrer Gesundheit durch Pro- und Präbiotika auf die Sprünge helfen. Aber wo liegt überhaupt der Unterschied zwischen Prä- und Probiotika und wann lohnt es sich, sie einzunehmen?   mehr

Hochdruck behandeln beugt Demenz vor
Hochdruck behandeln beugt Demenz vor

Therapietreue lohnt

Einen erhöhten Blutdruck zu senken schützt nicht nur vor Herzinfarkt und Schlaganfall: Wer als Hochdruckpatient seinen Blutdruck konsequent im Griff hat, hat ein geringeres Risiko, an einer Demenz zu erkranken.   mehr

Nahrungsergänzung im Blick: Kalium
Nahrungsergänzung im Blick: Kalium

Sinn oder Unsinn?

Kalium ist gut für´s Herz – so viel wissen die meisten über den Mineralstoff. Doch wie viel Kalium braucht das Herz eigentlich? Und wie viel Kalium ist zu viel?   mehr

Machen Pornos impotent?
Machen Pornos impotent?

Schuss nach hinten

Im Zeitalter des Internets werden Pornos immer freimütiger konsumiert. Doch Vorsicht: Allzu häufiges Porno-Schauen hat bei jungen Männern offenbar Folgen — und zwar auf die Potenz.   mehr

Mittagsschlaf hält Hirn fit
Mittagsschlaf hält Hirn fit

Über 60? Rauf aufs Sofa!

Ob Power-Napping im Büro oder ein heimischer Sofa-Schlummer: Viele schwören auf ihr mittägliches Nickerchen. Zu Recht, wie eine chinesische Studie ergeben hat. Denn bei Menschen über 60 hält regelmäßiger Mittagsschlaf das Gehirn fit.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ratgeber Thema im April

Mutter und Kind perfekt versorgt

Mutter und Kind perfekt versorgt

Mit Vitaminen und Nährstoffen

Schwangere können sich meist gar nicht retten vor gutgemeinten Ernährungstipps.Vor allem die ausreic ... Zum Ratgeber
Marien-Apotheke
Inhaberin Susanne Tremel
Telefon 05127/45 55
E-Mail info@apotheke-harsum.de