Kosmetik


Eau Thermale
Avène

Die Pflegelinie für empfindliche Haut mit Avene-Termalwasser. Die Zusammensetzung verleiht dem Thermalwassers hautberuhigende, reizlindernde und entzündungshemmende Eigenschaften. In Ihrer Marien-Apotheke halten wir das komplette Sortiment für Sie vorrätig.

Dr. Hauschka Kosmetik
pflegt die Haut mit pflanzlichen Wirkstoffen so, wie es der Rhythmus der Haut vorschreibt. Die Kosmetik unterstützt diese Rhythmen und stabilisiert die hauteigene Aktivität. In Ihrer Marien-Apotheke halten wir das komplette Sortiment in unserer Filiale für Sie vorrätig.

Allgäuer Latschenkiefer
Diese Fußkosmetik enthält wertvolles Latschenkieferöl, das hautpflegende, durchblutungs-fördernde und desodorierende Eigenschaften besitzt.

Bepanthol
Speziell auf die Bedürfnisse problematisch trockener und gereizter Haut ist diese medizinische Hautpflege abgestimmt.Bepanthol regeneriert und pflegt gleichzeitig durch den enthaltenen Wirkstoff Dexpanthenol.

Claire fisher
Das Beste kommt aus der Natur! Natürliche Wirkstoffe, gute Produktqualität und moderne Forschung zeichnet diese Pflegeserie aus.

Eucerin
Seit mehr als 100 Jahren forscht und entwickelt Eucerin innovative Produkte für Ihre Hautgesundheit.

Eubos
Spezielle Aktivstoffe und hauttypgerechte Formulierungen mit nachgewiesener Wirkung zeichnet die Eubos-Kosmetik aus.

La Roche Posay
La Roche Posy, Spezialist für empfindliche Haut.

medipharma Cosmetics (Olivenöl)
Olivenöl hat hautschützende Funktionen und kann helfen, die zellschädige Reaktionen zu unterbinden.

Menalind
Spezielle Pflege bei Neurodermitis und sehr trockener Haut.

Vichy
Die Vichy-Philosophie: Gesundheit ist schön.Wirkliche Schönheit beginnt mit gesunder Haut.

News

Augen im Homeoffice schützen
Augen im Homeoffice schützen

Von Abstand bis Augengymnastik

Bei Homeoffice und Homeschooling sind durch die Dauersitzungen am PC schmerzende, tränende und trockene Augen oft mit inbegriffen. Hier gibt es einfache Tipps, wie man seinen Augen Gutes tut und unangenehmen Folgen vorbeugt.   mehr

Wärmepflaster gegen Schmerzen
Wärmepflaster gegen Schmerzen

Schnelle Hilfe für den unteren Rücken

Eine falsche Bewegung – und schon zwickt es im unteren Rücken. Linderung versprechen da praktische Wärmepflaster. Doch in welchen Fällen helfen sie wirklich?   mehr

Hitze macht den Beinen zu schaffen
Hitze macht den Beinen zu schaffen

Venengesundheit im Sommer fördern

Viele Menschen haben gerade bei heißen Temperaturen mit Venenleiden in den Beinen und Füßen zu kämpfen. Tipps, wie Sie die müden Gliedmaßen wieder in Schwung bringen.   mehr

Nahrungsergänzung im Blick: Niacin
Nahrungsergänzung im Blick: Niacin

Sinn oder Unsinn?

Egal ob Herz, Gehirn oder der Stoffwechsel: Ohne Niacin funktioniert es nicht. Doch müssen es deshalb gleich Nahrungsergänzungsmittel sein oder reicht die Aufnahme über Lebensmitteln aus?   mehr

Salmonellen aus der Tiefkühltruhe
Salmonellen aus der Tiefkühltruhe

Vorsicht Durchfall!

Dass sich Salmonellen besonders gerne in und auf Geflügel tummeln, wissen viele. Dass die Durchfallerreger auch das Tiefgefrieren überleben, ist weniger bekannt. Diese Tipps schützen vor einer Infektion.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ratgeber Thema im Juni

Einlagen, Windeln oder Pants besser?

Einlagen, Windeln oder Pants besser?

Harninkontinenz Einhalt gebieten

Harninkontinenz ist ein weit verbreitetes Übel. Oft schämen sich die Betroffenen, isolieren sich und ... Zum Ratgeber
Marien-Apotheke
Inhaberin Susanne Tremel
Telefon 05127/45 55
E-Mail info@apotheke-harsum.de